Massaker in Irak ?

  • An den ADMINISTRATOR ( muss was großes sein ) sobald ich Zeit finde werde ich auf den geschriebenen SCHWACHSINN (das gilt für alle ) im einzelnen eingehen. Hoffe nur das Merkel zu allen forderungen von der BUSCH administration immer schön ja sagt. sonnst könnten auch BOMBEN auf eure köpfe fallen. dann brauche ich auch nichts mehr zu schreiben.

  • Jeder Mensch , der den 11.09.2001 erlebt hat , und sei es am Radio oder am Fernseher oder aus der Zeitung , sollte sich hinterfragen !!! - ob das eine Heldentat war ? Ich sage : FEIGE !!!

  • Hätte er in seinem Wahn nicht gedroht, die Ölquellen Kuwaits in Brand zu stecken, so wäre er sicher heute noch am Ruder.....genau das konnten weder der Ami, noch die Industriestaaten in Europa zulassen..... die Menschen dort im Irak und ihre ständigen Glaubenskriege haben doch da nicht interessiert.....die sollen sich von mir aus gegenseitig dezimieren, hab ich nichts dagegen......ein Nokia der 8000
    der Serie in der Tasche, aber denken wie im Mittelalter und der Sklaverei.....und was die Frauen dort angeht, jeder der meint, dass arabische Frauen besonders aufregend sind ,dem kann ich nur sagen.......total gefehlt !!!!!! War beruflich dort unterwegs und die sind sowas von eingeschüchtert und verklemmt......klar,sie gehorchen wie ein Hund aufs Wort, aber das will doch keiner wirklich.....sorry,sicher gibt es Ausnahmen !!!!! Die Frauen dort werden oft nur benutzt und gegen ihren Willen, aber sie fügen sich halt und die ganze Sippe wacht darüber, dass nie etwas davon nach außen dringt, wie schlimm sich auch so ein bekiffter Araber an der Frau vergangen hat und das ist so oberabartig, wie die Einstellung der meisten Männer dort.
    Kaum Allgemeinbildung, aber wie sie eine Frau knechten können, das saugen die schon mit der Muttermilch ein.

  • Ok, Mudy habs geschnallt.


    Ich bin auch gegen Unterdrückung und gegen Emanzipation!. Aber einen Vorteil haben die Araber halt doch:


    Sie dürfen mehrere Frauen haben: Stell Dir vor 4 lange Nippel, zwei links zwei rechts, oder zwei oben und zwei unten. Ein wahres Fest. Und wenn eine Migräne hat, dann hat man ja noch die andere. Also niemehr frustriert sein.


    Ja ich weiß eine Utopie für uns Europäer. Aber man wird doch noch träumen dürfen?!


    Nippelfan

  • an alle die mich nicht verstanden haben:


    Ich bin für den Irak Krieg gewesen und stehe immer noch dazu.


    Der Grund ist ganz einfach der dass in Arabischen Ländern vor allem Frauen unter dem Joch der Araber zu leiden haben. Hinzu kommen die Folteropfer in den Irakischen und anderen arabischen Gefängnissen.


    Man muss die Araber ganz einfach in die Jetztzeit Bomben wenn es anders nicht geht!
    Während Jahrzehnte lang von der "gelben Gefahr" gesprochen wurde konnten die Araber vergnüglich ihre Mittelalterliche Welt auf diesem Planeten ausbauen!


    Ich sage euch: Hütet euch vor den männlichen Moslems, sie sind das Gräuel und die Geisel dieser Welt !!!

  • Für alle die Mudy nicht verstanden haben:


    Keiner von uns jetzt Lebenden Deutschen unter 60 Jahre ist auch nur im geringsten am 2.Weltkrieg schuld. Das heißt es sind auch nicht alle Irakis ein wenig Schuld an allem.


    Die einzige Schuld am Irakkrieg trägt die derzeitige Regierungsmarionette der Amis und die amerikanische Waffenlobby.


    Greets

  • Findest Du es Ok wenn US-Soldaten im Irak Rachefeldzüge praktizieren? 0

    1. Ja, habe vollstes Verständnis dafür (0) 0%
    2. Nein, habe kein Verständnis dafür (0) 0%

    Angeblich ist Amerikanischen Soldaten angesichts der ständigen Attentate seitens der Irakis öfter mal der Kragen geplatzt und haben deswegen ein wenig zurückgeballert.



    Denn irgendwie tragen ja alle Iraker ein wenig Schuld an allem, genauso wie alle heute lebenden Deutschen ein wenig schuld am 2. Weltkrieg sind.



    Trotz dieser suggestiven Ansage meine Umfrage:


    Findest Du es ok wenn Amerikaner im Irak mal ein wenig grossflächig ins Gelände ballern ?